Schließen
Sportwelten

Sportdeutschland ist Vielfalt

Die Themen des DOSB sind so vielfältig wie Sportdeutschland. Unsere Sportwelten geben einen ersten Überblick in verschiedene Schwerpunkte und Angebote.

WETTBEWERB – Deutschlands coolste Seniorensportgruppe

Die fünf Gewinnergruppen des Wettbewerbs „Deutschlands coolste Seniorensportgruppe“ geben Einblick in ihr Sporttreiben. Jetzt kann endlich online die coolste Gruppe gewählt und damit der Publikumspreis vergeben werden.

Bis Ende Februar 2018 konnten sich bundesweit Seniorensportgruppen um den Titel „coolste Seniorensportgruppe Deutschlands“ bewerben – stolze 319 nahmen diese Gelegenheit war.

Die Entscheidung für lediglich fünf Gewinnergruppen fiel der Jury bei der großen Bandbreite, Kreativität und Einzigartigkeit der Bewerberinnen und Bewerber reichlich schwer.

Doch neben der Auswahl der Jury können auch Sie ab sofort die fünf Gewinnergruppen im Rahmen von Webreportagen näher kennen lernen und für Ihren persönlichen Favoriten abstimmen. Dafür haben Sie bis zum 21. Mai Zeit!

Der mit 500 Euro dotierte Publikumspreis sowie die Platzierungen der Jury werden dann am 28. Mai auf dem Deutschen Seniorentag in Dortmund prämiert. 

Zur Wahl stehen
  • der Dortmunder Boxsport 20/50,
  • der Bewegungswissenschaftsförderverein der Universität Hamburg (HIS) mit Inline Skating Schule und Tischtennis
  • der Magdeburger SV mit einer inklusiven, generationsübergreifenden Tanzgruppe
  • der Hamburger Vereins StadtFinder/ Forum Spielräume e.V,. mit der Sportgruppe „Raus aus dem Haus“
  • sowie das Tai Chi Zentrum Yuin So Wolkenhand e.V. Bühlertal mit der Gruppe „SILBER FIT“
Botschafterin für den Wettbewerb

"Aktiv und bewegt – das ist mein Lebensmotto. Auch wenn nicht jede/r Olympiasieger/in werden muss, tut Bewegung in jedem Alter gut. Als Botschafterin des Wettbewerbs „Deutschlands coolste Seniorensportgruppe“ bin ich gespannt auf viele tolle Bewerbungen und Gruppen, die mit außergewöhnlichen Sportarten oder gemeinsamen Aktivitäten außerhalb des Sports überzeugen und Vorbild für andere sein können."

Heide Ecker-Rosendahl, Olympiasiegerin im Weitsprung und mit der 4x100m Staffel

Botschafter für den Wettbewerb

"Ich bin auf jeden Fall noch fit und aktiv! Nicht mehr nur beim Eishockey sondern vor allem beim Golfen und Radfahren. Dass sportliches Engagement bis ins hohe Alter vielfältig sein und die Gesundheit erhalten kann, ist längst kein Geheimnis mehr. Und dass Bewegung in jedem Alter alles andere als langweilig ist, zeigen die Gruppen, die ich als Botschafter des Wettbewerbs zu „Deutschlands coolster Seniorensportgruppe“ kennen lerne."

Erich Kühnhackl, Deutscher Eishockeyspieler des Jahrhunderts

Partner "Sport für Alle"