Juniorbotschafter/in gesucht

Die Deutsche Sportjugend bietet allen jungen Engagierten aus dem gemeinnützig organisierten Sport eine Ausbildung als Juniorbotschafter/in in verschiedenen Bereichen.

Junge Engagierte aus dem organisierten Sport können sich zu Juniorbotschaftern/innen ausbilden lassen. Foto: dsj
Junge Engagierte aus dem organisierten Sport können sich zu Juniorbotschaftern/innen ausbilden lassen. Foto: dsj

BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung im Sport) ist ein Bildungskonzept, das alle Menschen anspricht und ihnen ermöglicht, Entwicklung im Sinne der Nachhaltigkeit zu gestalten. Die Deutsche Sportjugend bietet allen jungen Engagierten aus dem gemeinnützig organisierten Sport den Einstieg in ein spannendes Zukunftsthema – inklusive der Ausbildung als Juniorbotschafter/in. 

Im organisierten und gemeinnützigen Kinder- und Jugendsport gibt es zahlreiche Ansätze für BNE: etwa Fair Play, die internationale Zusammenarbeit, Aktivitäten zur Antidiskriminierung oder zum Klimaschutz. Und was häufig sehr theoretisch klingt, ist im Alltag ganz einfach: Per Rad zum Training, sein Wissen mit anderen teilen und gemeinsam Projekte planen, den zu klein gewordenen Sportdress nicht wegwerfen - all das sind kleine Beiträge im Rahmen von BNE.

Gesucht sind junge Engagierte im Alter von 18 bis 26 Jahren.

Juniorbotschafter/innen können sich in ihren Verbänden in vielfältiger Weise für ihre Themen engagieren und so für eine gerechtere, friedlichere und nachhaltigere Welt einsetzen.

Die bereits ausgebildeten Juniorbotschafter/innen BNE gestalten das Seminar aktiv mit und freuen sich über weitere junge Menschen, die sich im Themenfeld qualifizieren und austauschen wollen.

Die Anmeldung erfolgt online

Anmeldeschluss ist am 05.03.2018.

Juniorbotschafter/in für Teilhabe und Vielfalt!

Vom 13. bis 15. April 2018 haben junge Menschen im Alter zwischen 18 und 26 wieder die Möglichkeit, sich in verschiedenen Workshops und im Austausch mit Expertinnen und Experten im Thema Teilhabe und Vielfalt (Inklusion) zu qualifizieren.

Die Anmeldung erfolgt online

Weitere Informationen

Anmeldeschluss ist am 27. Februar 2018.

(Quelle: dsj)


  • Junge Engagierte aus dem organisierten Sport können sich zu Juniorbotschaftern/innen ausbilden lassen. Foto: dsj
    Junge Engagierte aus dem organisierten Sport können sich zu Juniorbotschaftern/innen ausbilden lassen. Foto: dsj
    Junge Engagierte aus dem organisierten Sport können sich zu Juniorbotschaftern/innen ausbilden lassen. Foto: dsj